rotari

Pietro Antonio Rotari malte Russisches Mädchen mit Muff 1752-56. In dieser Zeit war er Hofmaler von August III., König von Polen und Sachsen. In späteren Jahren zog er nach St. Petersburg und wurde Hofmaler der Kaiserin Katharina II. Lesen Sie mehr.

rorbye

Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts markiert einen Höhepunkt in der dänischen Malerei, die als das Dänische Goldene Zeitalter bezeichnet wird. Viele der erfolgreichsten Maler reisten nach Italien. Einer von ihnen, Martinus Rørbye, malte Seremoneta auf seinem Weg nach Rom im Jahre 1834. Die Tagebücher des Künstlers ermöglichen einen Einblick in seine Abenteuer. Lesen Sie mehr.